Angebot!

Tetra Pond MediFin

7,5030,90 (as of März 30, 2017, 10:46)

 

  • Wirkstoffkombination gegen die häufigsten Krankheiten bei Teichfischen
  • Sehr breites Wirkungsspektrum
  • Hilft effektiv und schnell gegen Hautparasiten und bakterielle Hautinfekte
  • Zur Anwendung bei Wunden und allen Arten äußerer Verletzungen
  • Auch zur Vorbeugung und Desinfektion

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Universell wirkendes Arzneimittel für alle Gartenteichfische. Hochaktive Wirkstoffkombination gegen die häufigsten Krankheiten bei Teichfischen sehr breites Wirkungsspektrum hilft effektiv und schnell gegen Hautparasiten und bakterielle Hautinfekte zur Anwendung bei Wunden und allen Arten äußerer Verletzungen auch zur Vorbeugung und Desinfektion bei sachgemäßer Anwendung unschädlich für Pflanzen, Fische und andere höhere Wasserorganismen durch die flüssige Form ist eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe gewährleistet.

Tetro Pond MediFin 250 ml reicht für 5000 ltr.

  • Wirkstoffkombination gegen die häufigsten Krankheiten bei Teichfischen
  • Sehr breites Wirkungsspektrum
  • Hilft effektiv und schnell gegen Hautparasiten und bakterielle Hautinfekte
  • Zur Anwendung bei Wunden und allen Arten äußerer Verletzungen
  • Auch zur Vorbeugung und Desinfektion

Bei sachgemäßer Anwendung ist Tetro Pond MediFin unschädlich für Pflanzen, Fische und andere höhere Wasserorganismen. Durch die flüssige Form ist eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wirkstoffe gewährleistet

Dosierung und Anwendung von Tetra Pond MediFin

Verschiedene Hautparasiten, Entzündungen und Pilzerkrankungen, sowie Wunden durch äußere Verletzungen lassen sich mit Tetra Pond MediFin behandeln. Bei stark geschwächten Fischen ist eine Herabsetzung der Dosierung für den Beginn der Behandlung sinnvoll.

Sind die Teichfische von der Weißpünktchen-Krankheit befallen, wird nach der ersten Anwendung und einer Woche Pause eine zweite Behandlung mit Tetra Pond MediFin notwendig.Pro 1000 Liter Wasser ist eine Dosierung von 50 Millilitern vorgesehen. Die Behandlung sollte mindestens 4 und maximal 7 Tage andauern. Je früher man mit der Behandlung beginnt, umso effektiver kann das Heilmittel wirken.

Während der Behandlungsdauer sollte auf eine Aktivkohlefilterung, sowie die Verwendung von UV Klärern und Kunstharzen unbedingt verzichtet werden.