Nach langem Nachdenken über Ihren Gartenteich ist nun die endgültige Entscheidung gefallen. Es soll ein Gartenteich aus PE-Folie werden!

PE-Folie für den Gartenteich

Mit dieser Entscheidung hat man sich zwar für etwas mehr Arbeit entschieden, doch die wird sich am Ende, wenn man das Ergebnis sieht bestimmt auszahlen. Den der Gartenteich mit einer PE-Folie wird seine persönliche Note bekommen. Es gibt ihn in dieser Form kein zweites Mal und macht ihn einzigartig, zu einem richtigen Unikat!

Letztendlich wird sich die Arbeit auf jeden Fall auszahlen und Sie werden stolz auf Ihren Gartenteich mit PE Folien sein!

Vorteile einer PE-Folie

Für Ihren Teichbau eignen sich optimal PE Teichfolien, diese sind UV – stabilisiert und hochflexibel. Da im Grunde genommen Teichfolien sehr schwer sind, zeichnet sich die PE Folie hervorragend aus.

Sie ist ungefähr 10 – 30 % leichter als andere Teichfolien und lässt sich dadurch viel einfacher in den Teich legen. Da die Folie leicht und hochflexibel ist, lässt sie sich auch einfach den Teichunebenheiten anpassen.

Sie bietet auch den großen Vorteil, dass sie umweltschonend und auch leicht recycelbar ist. Die PE-Teichfolien kann man auch optimal in größeren Flächen einsetzen. In den meisten Fällen liegt die Fläche der Bahnen in etwa zwischen vier und acht Metern.

Grundlegend ist ein dezentes schwarz, die Farbe dieses Material, was auch sehr positiv zum Vorteil sein kann. Den durch seine geringe UV – Empfindlichkeit muss die Folie nicht einmal vollständig von der Sonneneinstrahlung geschützt werden. Über ein einfaches Abflammgerät kann man derartige Folien einfach und gut miteinander verbinden und werden auch häufig als Bau von Koiteichen oder als Wurzelabdeckung verwendet.

Die Koibecken sind viel leichter zu reinigen und dadurch das Material härter ist können auch keine Falten entstehen. Die PE – Folie bietet beste Belastbarkeit gegen höchste Chemikalienbeständigkeit sowie mechanische Beanspruchung. Daher wird sie auch überwiegend als Abdichtung für den Deponieschutz, Wasserbau, Umweltschutz, Klärwerke und Bauwerkschutz eingesetzt. Der einfache Grund dafür ist, dass die PE Abdichtungen vor wassergefährdenden Stoffen schützt.

Nachteile einer PE-Teichfolie

Die Pe Folie bringt auch Nachteile mit sich, einer davon ist ihre Unflexibilität. Sie ist wesentlich steifer als andere Folien und lässt sich deshalb nicht so leicht verarbeiten. Dafür benötigt man wesentlich mehr Helfer. Auch Heißluft darf hier nicht fehlen, um sie weich genug zu machen, damit sie letztendlich verlegt werden kann.

Ein Minuspunkt, bei der PE Folie ist, auch wenn mal eine Reparatur ansteht, da sie viel schwieriger als andere Teichfolien zu reparieren ist. Zudem fällt mehr Verschnitt bei der Auslegung des Teiches an. Aus diesen Gründen ist die Teichfolie eher für große Flächen geeignet und nicht für kleine Teiche. Das steife Material lässt sich durch seine Unflexibilität nicht genug verlegen.

Teichfolie-Klebeband, 6m x 7,5cm (Gartenartikel)


Preis: EUR 44,81
Neu ab: EUR 33,99 Auf Lager
gebraucht ab: Nicht auf Lager