Ein Wunsch vieler Hobbygärtner ist es, wenn er im Besitz eines eigenen Gartenteichs ist. Gemütliche Momente neben dem Wasser, schöne Pflanzen und fröhliche Fische-eine perfekte Vorstellung. So schön dieser Gartenteich tagsüber auch aussehen mag, am Abend, im Dunkeln sieht er leider nicht mehr so romantisch aus. Doch dafür gibt es eine einfache Lösung: Eine Gartenteich  Beleuchtung muss angeschaffen werden!

Gartenteich Beleuchtung

Hier sollte sich jeder Besitzer eines Gartenteichs Gedanken machen, für was er sich genau entscheiden möchte. In der Regel sollte man aber nicht übertreiben. Ein paar leuchtende Effekte wirken sehr schön, doch wenn die Region um Ihren Gartenteich an eine Lasershow erinnert, sollte der Gartenteichbesitzer die Gestaltung ein bisschen zügeln…

Es ist auch nicht sinnvoll, wenn man unterschiedliche Arten der Beleuchtung miteinander kombiniert. Wenn zum Beispiel die Leuchten um den Gartenteich zu hell sind, fallen diese in Ihren Teich nicht mehr auf. Wenn man aber Unterwasserleuchten installiert hat, ist es schwierig deren Charme gut zu entwickeln, wenn die Umrandung des Teiches gleißend hell ist.

Das Gefühl der Friedlichkeit

Wenn man eine stimmungsvolle Beleuchtung im Teich unterbringen möchte, können verschiedene Lampen unterhalb der Wasseroberfläche, am Abend den gesamten Gartenteich erstrahlen. So schaffen Sie eine romantische Kulisse, dank der wechselnden Farbspiele, leuchten die Lampen in den schönsten Farben. Hier besteht die Möglichkeit, die Unterwasserdekoration oder Fische in lauen Sommernächten zu beobachten. Die Stärke der Lichter kann man mit einem eingebauten Dimmer selbst regulieren. Doch diese Installation ist ziemlich aufwendig und sollte deshalb besser von einem Fachmann mit Erfahrung durchgeführt werden.

Eine Beleuchtung um den Gartenteich

Beleuchtungselemte, welche man um den Teich herum aufstellt, sind sehr stimmungsvoll. Hier kann man unterschiedliche Höhen oder auch Größen wählen, doch Achten Sie darauf, dass alle Lichter gleich sind. Warme Lichter in der Kombination mit kühlen Lichtern kann die gesamte Beleuchtung komplett verderben.

Die schwimmende Gartenteich Beleuchtung

Beleuchtungselemente, sind besonders schön anzusehen, wenn sie auf dem Wasser schwimmen. Doch auch hier sollten sie darauf acht geben, dass nur zwei bis drei Elemente sich auf dem Gartenteich befinden.  Umso mehr Gartenteich Beleuchtung installiert wird, je größer kann die Gefahr sein, dass die Optik eher ins Kitschige abgeleitet wird.

Unterwasserbeleuchtung

Ein ziemlich teurer und relativ junger Trend ist die Unterwasserbeleuchtung im eigenen Gartenteich. Hierbei kann man der Fantasie freien Lauf lassen: verschiedenste Beleuchtungselemente sind erhältlich, einige sogar mit Farbwechsler.

Beleuchtung im Gartenteich

Eine solche Installation ist zwar möglich, doch die Prozedur ist um einiges schwieriger als es sich mancher Gartenteichbesitzer vorstellen kann. Grundlegende Kriterien müssen bezüglich des Teiches unbedingt beachtet werden:

  • Besitzt er eine Teichfolie?
  • Aus welchem Material besteht er?
  • Wie ist der Untergrund aufgebaut?

Am besten ist es, wenn man sich einen Fachmann hinzuzieht, der weiß wie man die Installation einer Beleuchtung unter dem Wasser durchführt. Auch wenn Sie sich als Allroundtalent halten, dürfen Sie nicht vergessen, dass auch ein Teich im Garten eine Nasszone ist und somit ist es besser, wenn das Hantieren mit Strom von einem Profi durchgeführt wird.

Unser Tipp für effektvolle Teichbeleuchtung